Home / Biblische Themen / Darlehen

Darlehen

Welche Ermahnung wird uns in bezug auf Kredite gegeben? Die Bibel sagt in Sprüche 22, 7: „Der Reiche herrscht über die Armen; und wer borgt, ist des Gläubigen Knecht.“

Lassen sie Vorsicht walten, wenn es um Bürgschaften und Unterschriften bei Krediten geht. Die Bibel sagt in Sprüche 22, 26-27: „Sei nicht einer von denen, die mit ihrer Hand haften und für Schulden Bürge werden; denn wenn du nicht bezahlen kannst, so wird man dir dein Bett unter dir wegnehmen.“

Was sagt die Heilige Schrift über Rückzahlung von Krediten und Schulden. Die Bibel sagt in Römer 13, 7-8: „So gebt nun jedem, was ihr schuldig seid: Steuer, dem die Steuer gebührt; Zoll, dem der Zoll gebührt; Furcht, dem die Furcht gebührt; Ehre, dem die Ehre gebührt. Seid niemand etwas schuldig, außer, daß ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt.“

Stellen Sie eine Frage zur Bibel
Haben Sie eine Frage zur Bibel? Unser Team wird gerne darauf eingehen und biblisch fundiert antworten.